Unterhalt eines Brunnens

Der Schweizer Manfred Kämpf grub vor zehn Jahren, im Rahmen eines humanitären Programms, einen Brunnen, in einem abgelegenen südamerikanischen Dorf. Für eine Inspektion und Wartung wird er vom Buschpiloten Jonathan Schmidt hingeflogen.